ENLUMEN Photoprojekte

Fahrrad Taxis in Quelimane

Die Straßen von Quelimane sind voll mit Fahrrädern. Autos sind kaum zu sehen. Die Stadt mit ca. 150 000 Einwohner liegt im Norden Mosambiks. Radtaxis, die die den öffentlichen Verkehr gewährleisten. Es müssen tausende sein, denn in es wimmelt nur so davon. Für Mosambik ist dieses Phänomen einzigartig, in keiner anderen Stadt gibt es Radtaxis.... Read More
Gebrauchtkleidung Fashionshow in Afrika

Fashionshow Second Hand Glam – Gebrauchtkleidung in Afrika

„Dieses Kleid ist der letzte Schrei.“ Adelino, ein Händler für Second-Hand-Mode, versteht sein Geschäft. Vor ihm steht eine junge Frau und mustert das Kleid. „Es steht dir ausgezeichnet“, legt er mit einem Grinsen nach. In den engen Marktgassen zwischen den Verkaufsständen aus Bambus und Plastikfolien ist diese Szene dutzende Male zu beobachten. Wobei es auf... Read More

Arte de todos – Todos hacen arte – Kuba

Ausstellungshinweis: Am 8.November.2016 um 19h findet die Vernissage zu „Arte de Todos“ im Kulturcafe Hikmet in der Schottenfeldgasse 95 in Wien statt Wie exklusiv betrachten wir Kunst? Aufschauen auf Maler, Komponisten und Musiker, die großes geschaffen haben. Die Alten Havannas tun das auch. Sie schätzen große Künstler, hören ihre Musik, betrachten Bilder von ihnen. Aber... Read More

Unfreiwillig Sesshaft – Die Ayoreos kämpfen um ihr Land

Ein ganzes Volk verliert seine Identität, hat keine Orientierung mehr. Alles was bisher gültig war, ist nun bedeutungslos. Es sucht nach der Betriebsanleitung für diese neue, globale Welt. Nur, es gibt keine. Der Besuch der Ayoreos hinterlässt dieses Gefühl der Orientierungslosigkeit. Sie sind die Ureinwohner des Gran Chacos im Norden Paraguays. Bis in die 50iger... Read More

Ironfaces

Dass mir tausende Menschen zujubeln nehme ich fast nicht mehr wahr. Mein Blickfeld ist eingeengt, konzentriert auf das Band mit der Aufschrift „Finish“. Seit gut sieben Stunden fiebere ich den leisen Knacken, mit dem dieses Band der Erlösung abreißt, entgegen. Emotionen verabschiedeten sich schon lange von mir. Der Aufregung am Start wich eine stoische Gleichgültigkeit.... Read More

166 Wochen in Afrika

Lange Zeit in Mosambik. Jede Woche finde ich ein Motiv und am Ende werden es 166 sein.

Portraits aus Bolivien – Gesichter einer Reise

Es war eine ganz normale Reise durch Südamerika. Landung in Buenos Aires, Argentinien und heimgeflogen in La Paz, Bolivien. Ausreichend für ungefähr 31 Portraits und 31 Geschichten, die ich dazwischen auflesen konnte!