Fotoworkshop – Die kleine Trickkiste für bessere Bilder in zwei Stunden

Du fotografierst gerne. Der stimmungsvolle Sonnenuntergang am Meer, eine spannende Situation auf einer Reise oder deine Familie auf einem Ausflug bieten ein hervorragendes Motiv und du drückst den Auslöser.

Wenn du dann die Bilder am Bildschirm oder auf Papier betrachtest, sind sie einfach nicht so ansprechend, wie in deiner Erinnerung. Aber oft sind es nur ein paar Kleinigkeiten, die ein gutes Bild von einem nicht so spannenden Foto unterscheiden. 

Mach es so wie Esteban, der trotz seiner einfachen Digitalkamera mit ein paar Tricks zu besseren Bildern kommt. So kannst auch du bessere Bilder zu Papier, ins Facebook oder in deinen vier Wänden bringen.

Was passiert beim Workshop?

Wir besprechen die mitgebrachten Bilder der TeilnehmerInnen und erarbeiten die Möglichkeiten der Verbesserung mit professioneller Anleitung. Den einen oder anderen Trick kannst du gleich selbst ausprobieren.

Konkret werden wir uns beispielsweise mit dem richtigen Umgang mit den verschiedenen Kameramodi und Automatiken, die Belichtungskorrektur oder dem richtigen Bildausschnitt beschäftigen.

Was sollst du mitnehmen?

  • Interesse für bessere Bilder.
  • Optional: Nimm ein Bild mit, dessen Motiv dir besonders gefällt, aber du mit der Umsetzung noch nicht ganz zufrieden bist.
  • Optional: dein Smartphone oder deine Kamera.

Für Wen: Absolut jeden, der gerne fotografiert. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Kosten: Gegen eine Freiwillige Spende

Nächste Termine

Wann: Donnerstag, 02. Februar von 19:00 – 21:00 im Gemeinschaftsraum Artholdgasse/Hlawkagasse/Gudrunstrasse, 1100 Wien

ENLUMEN Fotoworkshops

Fragen oder Anmeldung